Warum ich in der Kirche bleibe

Ein Standpunkt von Hans Küng

... Warum bleibe ich in der Kirche? Weil ich in dieser Glaubensgemeinschaft, kritisch und solidarisch zugleich, eine große Geschichte bejahen kann, aus der ich mit so vielen anderen lebe. Weil ich als Glied der Glaubensgemeinschaft Kirche bin und nicht daran denke, Kirche mit dem Apparat und den Administratoren zu verwechseln und ihnen das Gestalten der Gemeinschaft zu überlassen. Weil ich hier, bei allen heftigen Einwänden, in bezug auf die Fragen nach dem großen Woher und Wohin, Warum und Wozu des Menschen und der Welt meine geistige Heimat habe, der ich ebensowenig den Rücken zukehren möchte wie im politischen Bereich der Demokratie, die auf ihre Weise nicht weniger als die Kirche missbraucht und geschändet wird. Selbstverständlich: Es gibt auch die andere Möglichkeit. Und ich habe gute Freunde, die sie gewählt haben: Bruch mit dieser Kirche wegen ihres Abfalls um höherer Werte willen, vielleicht um eines echten Christseins willen.

Weiterlesen...

Kirchenaustritt

Durch die Taufe gehört ein Mensch zur Kirche. Wer getauft ist, gehört unwiderruflich zur Gemeinschaft mit Jesus Christus und zur Gemeinschaft derer, die an Jesus Christus glauben. Deshalb kann die Taufe weder rückgängig gemacht noch wiederholt werden.

„Kirchenaustritt" bezeichnet deshalb in den evangelischen Kirchen in Deutschland lediglich einen steuerrechtlichen Verwaltungsakt, bei dem Getaufte erklären, dass sie nicht mehr zu ihrer Religionsgemeinschaft gehören wollen. Sie dürfen dann etwa nicht mehr am Abendmahl teilnehmen, das Patenamt nicht ausüben und werden nicht christlich bestattet.

Dazugehören

Es gibt vielfältige gute Gründe, in die evangelische Kirche einzutreten. Ihr ernsthafter Wunsch genügt! Wenn Sie vormals der evangelischen Kirche angehört haben, sprechen wir von „Wiederaufnahme"; wenn Sie einer anderen evangelischen Kirche angehörten (beispielsweise der methodistischen Kirche), von „Übertritt", wenn Sie Glied einer anderen christlichen Kirche waren (etwa der römisch-katholischen Kirche), von „Aufnahme". Wenn Sie bislang keiner Kirche angehörten und auch nicht getauft sind, 

Weiterlesen...

Religion für Einsteiger

Vor Jahren ist er als Steuersparer aus der Kirche ausgetreten, jetzt wendet er sich ihr neu zu: ein großer Schritt, der ganz einfach ist.

Frage: Was geschieht beim Kircheneintritt?

Antwort:


Weiterlesen...

Unterkategorien